Musikspielwiese
Über mich
Musik.Früherziehung
Informationen
Gitarrenunterricht
Ein Haus voll Musik
Bilder und mehr
Kontakt
Impressum
So finden Sie mich
Datenschutzerklärung


 

Wer kann mitmachen?

Alle 4-5 jährigen Kinder - zwei Jahre vor der Einschulung - sind herzlich eingeladen.

 

Was wird dort gemacht?

Die mir anvertrauten Kinder erhalten Gelegenheit, schon sehr früh Spaß und Freude an der Musik zu gewinnen. Auf spielerische Weise werden die Kinder mit Musik in Berührung gebracht und auf einen vielleicht anschließenden Instrumentalunterricht vorbereitet. Das von mir verwendete Unterrichtsprogramm "Musik-Fantasie" dauert zwei Jahre.

 

Die wesentlichen Inhalte sind:

Sing-und Sprechschulung

Hörerziehung

Rhythmikerziehung

Musik - und Bewegungserziehung

Elementares Instrumentenspiel

1.Jahr Orff´sches Instrumentarium

2.Jahr zusätzlich Glockenspiel

Kennenlernen musikalischer Grundbegriffe

Erlernen der Notenschrift c1 - d2

Instrumentenkunde

 

Warum Musikalische Früherziehung?

Musik spielt in der Erziehung von Kindern eine große Rolle. Schlüsselerlebnisse des Hörens, des Sehens, des Fühlens und der Bewegung wirken miteinander. Das Gefühl für Musik entwickelt sich durch Erfahrungen mit Körper, Stimme, Sprache, Instrument und vielfältigem Spielmaterial. Durch die Musikalische Früherziehung lernen die Kinder verschiedene Instrumente kennen und erleben Musik in der Gemeinschaft. Hier werden Weichen gestellt für einen späteren Unterricht im Instrumentalspiel oder Singen - für ein Leben mit Musik.

 

Wo und wie findet der Unterricht statt?

Die Musikalische Früherziehung findet als Gruppenunterricht einmal wöchentlich in verschiedenen Kindergärten in Forchheim und Wiesenthau statt. Auch Kinder aus anderen Orten dürfen daran teilnehmen. Die Unterrichstdauer beträgt 45 Minuten. Eine Gruppe wird aus mindestens 4 Kindern, maximal aus 8 Kindern gebildet.

 

Welches Unterrichtsmaterial brauchen die Kinder?

Im ersten Jahr nur das Musik- und Arbeitsbuch "Musik-Fantasie 1". Im zweiten Jahr das Folgebuch "Musik-Fantasie 2" und ein Glockenspiel mit 13 Klangplatten. Alle Materialien können von mir besorgt werden.

 

Was kostet die Musikalische Früherziehung?

Die Unterrichtsgebühr versteht sich als Jahresgebühr, die auf 12 Monate aufgeteilt  monatlich 20,- € beträgt. Pro Buch kommen noch einmalig 19,20 € hinzu. Ein Glockenspiel kostet ca. 35,- €, je nachdem, wieviele bestellt werden.

 

Muß man einen Jahresvertrag abschließen?

Nein, meine Unterrichtsvereinbarungen sind monatlich kündbar.

 

Wo und wann kann man sich anmelden?

Telefonisch, per Mail oder über den Kontakt auf meiner Homepage.

Anmeldeschluß ist eine Woche vor den Sommerferien.

 

Wann geht es los?

Der Unterricht beginnt in der ersten Woche nach den Sommerferien und findet außer in den Ferien jede Woche bis zum Ende des Schuljahres statt.


 

dianamore@gmx.de Tel.:09191/4312 in Forchheim